Der Abend bietet Ihnen Gelegenheit, sich zu informieren, wie Sie sich vor illegalen Nachahmern schützen können und sich bei bereits begangener Nachahmung wehren können.
© Foto: agit.de

Produkt- und Markenpiraterie: Ausmaß, Schäden und Gefahren

AC²-Innovationsabend, Donnerstag, 25. Januar 2018, TZA Aachen

Innovationen Veranstaltungsinformation

Neue Ideen und Produkte sind nicht nur bei Kunden begehrt. Sie werden leider oft auch unerlaubt nachgeahmt oder wettbewerbswidrig angewendet. Wir möchten Sie herzlich einladen, an unserem AC² Innovationsabend über Produkt- und Markenpiraterie teilzunehmen. Der Abend bietet Ihnen Gelegenheit, sich zu informieren, wie Sie sich vor illegalen Nachahmern schützen können und sich bei bereits begangener Nachahmung wehren können.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am Abend des 25. Januars bei uns als Gast begrüßen können im TZA, Technologiezentrum am Europaplatz Aachen, Saal 1, Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen.


PROGRAMM

  • 17:30  Einlass

  • 18:00  Begrüßung
    Havva Coskun-Dogan, AGIT mbH, Aachen
    Christina Jansen, GründerRegion Aachen

  • 18:15  Produkt- und Markenpiraterie: Ausmaß, Schäden und Gefahren
    Christine Lacroix, Aktion Plagiarius e.V.

  • 19:00  Fragen und Diskussion

  • 19:10  Get together

Infos und Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ihre Anmeldung ist erforderlich bis zum 23. Januar 2018 bei Daniela Pollin, AGIT mbH, Tel.: +49 241 963-1028 oder  d.pollin(@)agit.de.