CompetenzCentrum Befestigungstechnik

nahezu allen Zweigen des Bauhaupt- und Nebengewerbes spielt die Befestigungstechnik eine immer wichtigere Rolle, denn viele Befestigungselemente haben sich in den letzten Jahren zu High-Tech-Produkten entwickelt. Die Verarbeitung dieser Elemente setzt ein hohes Maß an Fachkenntnissen voraus.

Mit der Einrichtung des CompetenzCentrums für Befestigungstechnik in enger Kooperation mit der Unternehmensgruppe fischer erweitert die Handwerkskammer Aachen ihr Angebot. Die Befestigungstechnik wird in unseren Ausbildungswerkstätten an eigens dafür erstellten Übungswänden in Theorie und Praxis durch Informationsveranstaltungen, Lehrgänge und Seminare vermittelt. Das wir mit unserer Idee richtig liegen, zeigt auch, dass das Wissen über die Befestigungstechnik bereits im Rahmen der Meister- und Lehrlingsausbildung verlangt wird.

Das CompetenzCentrum Befestigungstechnik Aachen gehört zum bundesweiten Netzwerk unter Leitung der Fischer-Akademie der fischerwerke. Regelmäßig stattfindende Erfahrungsaustausche und Fortbildungsveranstaltungen für unserer Ausbilder garantieren einen immer aktuellen Wissenstand, der unseren Lehrgangsteilnehmern praxisnah zur Verfügung steht.

Unser Partner fischerwerke

Im Bereich der Befestigungstechnik setzen die fischerwerke mit innovativen Ideen immer wieder neue Maßstäbe. In den Befestigungssystemen von fischer stecken die gesammelten Erfahrungen aus über 50 Jahren, was sich auch in 1.300 Erfindungen niederschlägt. Die Fischer-Akademie der fischerwerke unterstützt unser CompetenzCentrum für Befestigungstechnik auf vielfältige Weise. Neben der Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien stellen uns die fischerwerke auch ihr organisatorisches und didaktisches Schulungsprogramm in der aktuellsten Version zur Verfügung.

Anmeldung und Beratung:

Handwerkskammer Aachen
Weiterbildungsberatung
Tempelhofer Straße 15-17
52068 Aachen
Tel.: +49 241 9674-111
Fax: +49 241 9674-240
 weiterbildung(@)hwk-aachen.de

Anfahrt BGE Aachen
Allgemeine Teilnahmebedingungen

Servicezeiten:
Mo, Di, Mi, Do: 8 - 16 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Lassen Sie sich Fördergelder bis zu 50% nicht entgehen! Dafür ist es wichtig, dass Sie sich vor Lehrgangsbuchung von uns beraten lassen.